Diakonisches Werk Hamburg

Sozialberaterin / Sozialberater (w/m/d)
(75% Arbeitszeit - 29 Stunden/ Woche)

  • 22767 Bernstorffstraße 174
  • Teilzeit
  • Beratung / Sozialarbeit
  • 01.02.2020

Einleitung

Das Diakonische Werk Hamburg sucht zum 01.02.2020 – zunächst befristet bis zum 31.01.2021 – eine Sozialberaterin / einen Sozialberater (75% Arbeitszeit - 29 Stunden/Woche) für den Fachbereich Migrations- und Frauensozialarbeit im Hilfswerk.

Die Praxis Andocken des Diakonischen Werks bietet hausärztliche und gynäkologische Erstversorgung sowie Sozialberatung für Menschen ohne Papiere. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team aus Ärztinnen, Hebammen und MFAs.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die soziale und ausländerrechtliche Beratung für Menschen ohne Papiere in unserer Arztpraxis Andocken in St. Pauli
  • Sie klären, ob Zugänge zur Krankenversicherung oder andere Ansprüchen zur Finanzierung von Gesundheitsleistungen bestehen
  • Sie vermitteln an die Clearingstelle und  unterstützen ggf. bei der Beantragung von Fondsmitteln

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Dipl. FH Soziale Arbeit/Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Fachrichtung)
  • Sie bringen Englischkenntnisse mit; weitere Sprachkenntnisse wären wünschenswert, z. B. Spanisch
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse des Aufenthalts- und  Asylbewerber­leistungsgesetzes sowie des Hamburger Hilfesystems

Sie sind kommunikationsstark, interkulturell kompetent und sind es gewohnt, Ihre Arbeit in einem interdisziplinären Team selbstständig zu organisieren. Sowohl unter Zeitdruck als auch bei großem Arbeitsanfall behalten Sie den Überblick und arbeiten gelassen weiter. Ebenso können Sie sich gegenüber den Klientinnen und Klienten gut abgrenzen.

Was wir Ihnen bieten

Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit verbunden mit einer tariflichen Vergütung nach KTD E 9. Sie arbeiten am Standort Hamburg-St. Pauli und haben flexible Arbeitszeiten. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung, die Möglichkeit, fachbezogene Fortbildungen wahrzunehmen und das HVV-ProfiTicket zu beziehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.10.2019.

Kontakt

Frau Bianca Werner

Tel: 040 30620-353


Das Diakonische Werk Hamburg ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und steht für die soziale Arbeit der evangelischen Kirche in Hamburg.
Der Landesverband vertritt die Interessen seiner Mitglieder und tritt als sozialpolitischer Anwalt auf.
Das Diakonie-Hilfswerk unterhält in Hamburg vielfältige Hilfsangebote für Menschen in der Großstadt.
Landesverband und Hilfswerk stehen für innovative Projekte und neue sozialpolitische Ansätze. Als lernende Organisation gehören Veränderungsbereitschaft und Qualitätsentwicklung zu unseren Grundsätzen. Der Bezug auf den christlichen Glauben bleibt dabei unser Fundament.

www.diakonie-hamburg.de