Diakonisches Werk Hamburg

Einrichtungsleiterin (w/d)
für die Fachberatungsstelle Prostitution (75% Arbeitszeit - 29 Stunden/ Woche)

  • 20099 Lindenstraße 13
  • Teilzeit
  • Beratung / Sozialarbeit
  • 01.03.2020

Einleitung

Das Diakonische Werk Hamburg sucht zum 01.03.2020  für den Vorstandsbereich Hilfswerk im Fachbereich Migrations- und Frauensozialarbeit eine Einrichtungsleiterin für die "Fachberatungsstelle Prostitution".

Die Fachberatungsstelle Prostitution bietet an zwei Standorten in St. Pauli und St. Georg niedrigschwellige Beratungs- und Unterstützungsangebote für Frauen in der Prostitution an. Zudem berät sie Angehörige und pädagogische Fachkräfte zum Thema Prostitution und organisiert Angebote der Prävention.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten die Arbeit beider Standorte und steuern den Einsatz der Mitarbeiterinnen
  • Sie entwickeln die Konzeption der Fachberatungsstelle in Absprache mit der Fachbereichsleitung weiter
  • Sie vertreten die Fachberatungsstelle in Gremien und Arbeitskreisen
  • Sie gestalten gemeinsam mit den Fachabteilungen und der Fachbereichsleitung die Öffentlichkeitsarbeit und sind verantwortlich für Statistik und Berichte

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium – Bachelor/Dipl. FH der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind erfahren in der Frauenarbeit und haben ausgeprägtes Interesse an der pädagogischen Arbeit im Prostitutionsbereich                                                
  • Sie haben Grundkenntnisse im Einrichtungsmanagement und konnten sich idealerweise bereits in der Leitung von Projekten oder Einrichtungen weiterentwickeln 
  • Sie sind sicher in Aufgaben der Verwaltung und haben sehr gute PC-Kenntnisse                                     
  • Sie vertreten ihre Position mit Überzeugung, haben ein sicheres Auftreten und gehen sensibel mit anderen Kulturen um

Für diesen Aufgabenbereich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.

Was wir Ihnen bieten

Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit verbunden mit einer  tariflichen Vergütung nach KTD E 10 sowie flexible Arbeitszeiten. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung, die Möglichkeit, fachbezogene Fortbildungen wahrzunehmen und das HVV-ProfiTicket zu beziehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.02.2020.

Kontakt

Frau Bianca Werner

Tel: 040 30620-353


Das Diakonische Werk Hamburg ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und steht für die soziale Arbeit der evangelischen Kirche in Hamburg.
Der Landesverband vertritt die Interessen seiner Mitglieder und tritt als sozialpolitischer Anwalt auf.
Das Diakonie-Hilfswerk unterhält in Hamburg vielfältige Hilfsangebote für Menschen in der Großstadt.
Landesverband und Hilfswerk stehen für innovative Projekte und neue sozialpolitische Ansätze. Als lernende Organisation gehören Veränderungsbereitschaft und Qualitätsentwicklung zu unseren Grundsätzen. Der Bezug auf den christlichen Glauben bleibt dabei unser Fundament.

karriere.diakonie-hamburg.de/diakonisches-werk-hamburg